Was ist ein Challenge-Cache beim Geocachen?

Zunächst einmal das Einfache. Der Challenge-Cache, oder auch Challenge-Geocache, ist kein eigenständiger Geocache-Typ. Er wird bei Geocaching.com als Mystery-Geocache gelistet, aber die Koordinaten zeigen in diesem Fall auf den tatsächlichen Fundort. Du kannst also direkt zu den Koordinaten spazieren und die Dose ergreifen.

Aber…

Um Loggen zu dürfen musst du vorher eine Bedingung erfüllen. Dieses ist der vielleicht schwierigste Teil des Challenge-Cache, denn diese können sehr umfangreich sein. So musst du beispielsweise 10 verschiedene Geocache-Typen innerhalb eines Tages finden, um die Log-Erlaubnis zu bekommen. Dazu gehört dann natürlich auch ein Nachweis in deinen Logbucheintrag.


Bestseller Nr. 1
Der offizielle Geocaching-Guide *
  • Hoëcker, Bernhard (Autor)

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 18.05.2021 um 08:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Mit Hilfe eine Challenge Cache ist es somit ein leichtes, deine eigene Geocaching-Statistik aufzuwerten. So kannst du fein die gefunden Mysteries steigern, auch wenn dir die Rätsel-Geocaches in deiner Homezone zu schwierig sind.

Dein eigener Challenge Cache – Das solltest du beachten:

Auch du selbst kannst einen Challenge Geocache veröffentlichen. Dazu beantragst du nur die Freischaltung eines Mystery Geocaches, nachdem du dein Geocache-Versteck vorbereitet musst. Natürlich müssen auch die Logbedingungen in die Beschreibung hinein. Dabei solltest du natürlich realistische Ziele setzen. Außerdem ist es sinnvoll, wenn du die Bedingung selbst erfüllst.

Desweiteren solltest du keinen Challenge-Cache veröffentlichen, wenn sich schon ein ähnlicher (also mit einer vergleichbaren Aufgabe) in der Nähe befindet.

Jedenfalls gibt es nicht all zu viel, was beachtet werden muss. Somit wirst auch du deinen eigenen Challenge Geocache ohne Problem veröffentlichen können. Bei Geocaching.com findest du noch alle weiteren Kriterien und Bedingungen für die Veröffentlichung. Klick dich dafür einfach nur hier bei geocaching.com – Challenge-Cache (Deutsch) hinein.

Solltest du jetzt noch Fragen haben, dann nutze dafür einfach das Kontaktformular. Ansonsten kannst du dort auch gern ein paar Beispiele für Geocaching-Challenges hinterlassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 4 =