Nachtcache legen

Einen Geocaching Nachtcache legen, beziehungsweise diesen zu verstecken, stellt kein Problem dar. Einzig die Herangehensweise ist natürlich etwas aufwendiger. So gilt es hier auch einen geeigneten Ort für das Verstecken des Finalen Geocachebehälters* zu finden. Idealerweise solltet ihr hier einen Ort wählen, an dem es viele Bäume gibt. Dieses muss nicht zwingend ein großer Wald sein, aber je mehr Bäume desto besser ist es natürlich. „Nachtcache legen“ weiterlesen

Welche Taschenlampe kaufen? -Geocaching an dunklen Orten…

Du fragst dich vielleicht, welche Taschenlampe du für das Geocachen kaufen solltest. Dieses ist natürlich von deinen ganz persönlichen Vorlieben abhängig. Einerseits gibt es schon zahlreiche Fabrikate, welche sich per USB-Kabel laden kannst. Solche haben wir mittlerweile alle in Hülle und Fülle zu Hause. Deshalb stellt sich als nächstes die Frage, welche USB-Anschlüsse die Taschenlampe* hat, welche du kaufen möchtest. Schließlich möchtest du möglichst nur ein Kabel für alle deine Geräte verwenden. „Welche Taschenlampe kaufen? -Geocaching an dunklen Orten…“ weiterlesen

Geocaching Behälter wasserdicht – Warum ist das wichtig und welche Optionen hast du?

Geocaching Behälter sollten unbedingt wasserdicht sein, denn sie haben fast immer eine Gemeinsamkeit. So findest du sie draußen, wo sie jeglichem Wetter ausgeliefert sind.

Bestseller Nr. 1
Flocoro Geocaching Versteck Set 8 Petlinge klar mit Deckel Aufkleber Logbüchern... *
  • 8x Petlinge klar
  • 8x Deckel in grün
  • 8x Petling Logbuch mit bis zu 120 Einträgen
  • 8x Geocaching Aufkleber und 8x Bleistifte
  • In Box mit Geocache Logo

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 um 07:49 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Wodurch wird ein Geocaching Behälter auf keinem Fall wasserdicht?

Keinesfalls solltest du die Geocaching Behälter in Plastiktüten verpacken, denn dein Ziel erreichst du dadurch nicht. Vielmehr verschlimmerst du das Ganze. Dadurch hat es die Feuchtigkeit letztendlich viel leichter in das Innere zu dringen und den Inhalt zu beschädigen. Dein Logbuch wäre beispielsweise unbrauchbar.

Bestseller Nr. 1
41 Teile Geocaching Behälter Paket Set LOCK&LOCK- Micnos Logbücher Petling... *
  • 41 Teile wie abgebildet - Nanos Micros Micnos Behälter und Dose
  • alles mit Logstreifen größtenteils gerollt mit Metallstift
  • alles was abgebildet ist - Dose von LOCK&LOCK 100% luft- und...
  • Tolles Anfänger Set
  • mit Petlingen und den dazu passenden Logbüchern

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 um 08:11 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Welche Optionen für Geocache-Behälter gibt es?

Für kleine Geocaches eignen sich deshalb besonders Petlinge*. Ansonsten kannst du auch auf Lock & Lock (bzw. ähnliche Dosen)* zurückgreifen. Der Geocaching Behälter ist ganz sicher wasserdicht, wenn du eine Munitionskiste* verwendest. Bei dieser solltest du allerding, wie auch bei den Lock & Lock Dosen, auf eine intakte Gummidichtung achten.

Bestseller Nr. 1
A.Blöchl Originale gebrauchte Munitionskiste der U.S. Army für 300 Patronen... *
  • Munitionskiste aus Metall der U.S. Army für vielseitige...
  • Platz für 300 Patronen Kaliber 7,62
  • Robust, stabil & unverwüstlich
  • Größe: 29,5/15,5/18,0 cm (LxBxH)
  • Gewicht: 2.300 g

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 um 08:25 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Darstellung durch das Plugin AAWP*.

Was sonst noch wichtig wäre…

Ein paar Dinge möchte ich noch erwähnen. Neben der Tatsache, dass dein Geocaching Behälter wasserdicht sein sollte, gibt es noch eine kleine Empfehlung für das Logbuch. Hier bietet es sich an, dieses in einer kleinen Tüte innerhalb der Dose zu lagern. Außerdem ist ein Bleistift sinnvoll, denn dieser schreibt auf einem feuchten Untergrund.

Deine Geocaching-Dose sollte außerdem auch immer mit einer Stash-Note, Namen und dem GC-Code versehen sein. Zusätzlich bist du in der Pflicht, regelmäßig den intakten Zustand zu überprüfen. Bei Geocaching.com prüfen die Reviewer deshalb auch, wie weit der Geocache von deinen Home-Koordinaten entfernt liegt.

Vielleicht hast du ja noch andere Vorschläge, welcher Geocaching Behälter wirklich wasserdicht ist. Oder hast du vielleicht eine kreative Idee, wie man das Ziel auch durch etwas Fleißarbeit erreicht. Schreibe doch einfach etwas von deinen Vorlieben, Ideen und Erfahrungen. Benutze dafür einfach die Kommentarfunktion. Unsere Leser werden es dir danken.

Geocaching ohne Premium-Mitgliedschaft – Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Outdoor-Schatzsuche Geocaching ist natürlich auch ohne eine Premium-Mitgliedschaft spielbar. Du musst aber wissen, dass es diesbezüglich ein paar Einschränkungen gibt. Beispielsweise werden in der App nicht alle Geocaches angezeigt, welche du suchen könntest. Außerdem soll die Menge an suchbaren Verstecken wochenweise beschränkt sein. Diesbezüglich kann ich allerdings wenig Aussagen treffen und nur wiedergeben, was in den verschiedenen Internetforen geschrieben steht. Vielleicht kannst du ja dazu einen Kommentar am Ende der Seite schreiben und von deinen Erfahrungen berichten. „Geocaching ohne Premium-Mitgliedschaft – Welche Möglichkeiten gibt es?“ weiterlesen

Geocaching Cache erstellen – Wie verstecke ich einen eigenen Geocache

Wenn du beim Geocaching einen eigenen Cache erstellen möchtest, dann empfiehlt es sich zunächst, wenn du vorher ein paar Geocaches gesucht und gefunden hast. Dabei ist es vielleicht sinnvoll, sich zunächst auf Traditionell Geocaches zu konzentrieren und einen solchen zu verstecken. So wirst du merken, dass du zahlreiche Inspirationen für das eigene Versteck bekommst.

Geocaching Cache erstellen – Das Geocache-Versteck und die Qual der Wahl

Möchtest du einen Geocaching Cache erstellen, dann sollte es dein oberstes Ziel sein, einen besonders schönen Ort zu zeigen. „Geocaching Cache erstellen – Wie verstecke ich einen eigenen Geocache“ weiterlesen

Geocaching Geschenk – Eine kleine Hilfestellung bei der Ideenfindung

Hier und heute möchten wir uns mit dem Thema Geocaching Geschenke auseinander setzen. Vielleicht bist du selbst gerade auf der Suche nach einer passenden Überraschung für einen befreundeten Geocacher. Oder aber du möchtest ein Geocaching Event bzw. einen Geocaching Geburtstag planen. Fakt ist eins. Manchmal ist hat man einfach einen Knoten in der Leitung und braucht etwas Hilfe, um das richtige Geocaching Geschenk zu finden. „Geocaching Geschenk – Eine kleine Hilfestellung bei der Ideenfindung“ weiterlesen

Geocaching Naturschutz – Ein paar Dinge, welche du beim Verstecken von Geocaches beachten solltest…

Beim Geocaching ist auch der Naturschutz wichtig. Schließlich findet die Schatzsuche in der Natur statt. Deshalb gibt es ein paar wichtige Dinge, welche du unbedingt beachten solltest, wenn du einen Geocache verstecken möchtest oder suchst. Glaube mir, es gibt einiges, was man nicht gleich auf dem Schirm hat und gegebenenfalls für Schäden sorgen kann.

Das Naturschutzgebiet

Dieses dient der Erhaltung der Pflanzen- und Tierwelt. So gilt hier eine Vielzahl von „Geocaching Naturschutz – Ein paar Dinge, welche du beim Verstecken von Geocaches beachten solltest…“ weiterlesen

Was kostet Geocaching? – Ein paar Taler für die Ausrüstung, eigene Geocaches und vielleicht einen Premium Account

Was kostet Geocaching lässt sich leicht erklären, denn für die entstehenden Kosten ist hauptsächlich die Ausrüstung verantwortlich. Diese wird mit der Zeit wachsen. Aber vieles brauchst du nicht. Vielleicht wirst du von dem einen oder anderem Tool hören, welches du unbedingt haben musst. Erfahrungsgemäß kannst du dir aber mit einigen Anschaffungen Zeit lassen und dich erst einmal auf das wesentliche konzentrieren. Ja, tatsächlich kannst du auch am Anfang mit deinem Smartphone auf Schatzsuche gehen und musst dir nicht gleich ein teures GPS-Gerät* anschaffen. Was das angeht, so kostet Geocaching „Was kostet Geocaching? – Ein paar Taler für die Ausrüstung, eigene Geocaches und vielleicht einen Premium Account“ weiterlesen

Geocaching mit Schülern, Familien, Kindergarten oder zum Kindergeburtstag – Einleitung bzw. Teil 1

Geocaching mit Schülern ist eine feine Sache, weil man den Fokus der Geocaches auch auf das Lernen richten kann. Allerdings kann Geocaching auch Familien und Kindergartenkindern neues Wissen vermitteln. Dabei musst du dir nur gezielt geeignete Geocaches suchen oder selbst verstecken. So kann Geocaching Kindergeburtstag auch ein erlebnisreiches Ereignis für die kleinen Schatzsucher sein. Du erinnerst dich bestimmt noch an die Schnitzeljagden in deiner Kindheit. So etwas bleibt einfach in Erinnerung. Für den Kindergeburtstag gibt es auch sehr viele Angebote im Netz. Außerdem kann „Geocaching mit Schülern, Familien, Kindergarten oder zum Kindergeburtstag – Einleitung bzw. Teil 1“ weiterlesen

Geocaching Kindergeburtstag – Das besonderes Highlight mit Geschenk. – Planung bzw. Teil 2

Bei der Planung eines Geocaching Event zum Kindergeburtstag gibt es ein paar Rahmenbedingungen zu beachten, damit die Abenteuerschatzsuche ein voller Erfolg wird. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für dich. Fangen wir am besten mit der Anzahl an. Mehr Kinder bedeutet auch mehr Arbeit für dich. Deshalb sollten maximal zehn Kinder am Geocaching Kindergeburtstag teilnehmen. Denke dabei immer daran, dass du Unterstützung hast. Erfahrungsgemäß brauchst du mindestens zwei Mitstreiter. Einer der beiden wird sich um die Arbeit im Hintergrund kümmern. Der zweite muss „Geocaching Kindergeburtstag – Das besonderes Highlight mit Geschenk. – Planung bzw. Teil 2“ weiterlesen

Geocaching mit Kindern zum Kindergeburtstag oder als Schulausflug ins Abenteuer. – Ablauf bzw. Teil 3

Du solltest dir schon vorher Gedanken über den Ablauf des Geocaching mit Kindern machen. An dieser Stelle möchte ich dir eine kleine Hilfestellung präsentieren.  Ich selbst habe schon ein paar Schatzsuchen organisiert und meine Erfahrungen sammeln können. Dabei habe ich natürlich auch Anfängerfehler gemacht. Aber die kannst du vermeiden, wenn du meine Beiträge gelesen hast. – Übrigens sind meine Touren immer sehr positive verlaufen und die Kids wollten eine Wiederholung. Natürlich musst du das hier geschrieben nicht hundertprozentig übernehmen. Lass auch deinen eigenen Ideen freien Lauf. „Geocaching mit Kindern zum Kindergeburtstag oder als Schulausflug ins Abenteuer. – Ablauf bzw. Teil 3“ weiterlesen

Geocaching Dose – Welche eignet sich am besten für deinen nächsten Geocache?

Es lässt sich nicht pauschal beantworten, welche Geocaching Dose sich am besten eignet. Für deinen Geocache solltest du aber immer wasserdichte Behälter verwenden. Ansonsten ist der Platz entscheidend, welche dir am Geocache zur Verfügung steht. So wirst du in dicht bebauten Großstädten eingeschränkte Möglichkeiten haben. Entsprechend lässt sich eine riesige Tonne selten muggle-sicher verstecken. Trotzdem gibt es ein paar bewährte Möglichkeiten. „Geocaching Dose – Welche eignet sich am besten für deinen nächsten Geocache?“ weiterlesen

Geocaching Offline Karten (Maps) – Ohne Datenflat und Internet mit Smartphone oder Garmin GPS Gerät nach Geocaches suchen.

Geocaching Offline Karten braucht kein Mensch, oder bis du mit dieser Aussage auf dem Holzweg? Jedenfalls wärst du vielleicht nicht hier gelandet, wenn dich dieses Thema nicht interessieren würde. So ist es heutzutage, wenn man eine ordentliche Datenflatrate hat, überhaupt kein Problem. Aber eben auch nur dann, wenn du diese auch nutzen kannst. Dieses wiederum gelingt dir also auch nur, wenn du mit deinem Smartphone auf Schatzsuche gehst. Entsprechend schaut es schon wieder ganz anders aus, wenn du dich im Ausland befindest. „Geocaching Offline Karten (Maps) – Ohne Datenflat und Internet mit Smartphone oder Garmin GPS Gerät nach Geocaches suchen.“ weiterlesen

Alles was du zum Geocaching Logbuch wissen musst.

Ein Geocaching Logbuch gehört zu jedem Geocache. Dieses ist immer, in digitaler Form, auf der Webseite von Geocaching.com vorhanden. Außerdem sollte es auch, in haptischer Form, Inhalt des Geocache-Behälters sein. Natürlich gibt es hier ein paar Ausnahmen, wie beispielsweise die Earthcaches, denn hier wartet am Ende kein Geocache-Behälter auf dich. Somit steht dir dann nur die Möglichkeit eines Online-Logbuch-Eintrages zur Verfügung. „Alles was du zum Geocaching Logbuch wissen musst.“ weiterlesen

Geocaching – Was brauche ich, um erfolgreich nach Geocaches zu suchen

Du interessierst dich für Geocaching – Was brauche ich, um erfolgreich nach Geocaches zu suchen; ist ein Frage, welche dich deshalb beschäftigt. – Hier gibt es verschiedene Ansichten, welche letztendlich alle zum gemeinsamen Ziel führen. Letztendlich brauchst du am Anfang eine Geocaching-Grundausstattung, welche, aller Voraussicht nach, nichts kosten wird. Solltest du das volle Programm wünschen, dann wirst du etwas Geld ausgeben müssen. Ich denke, dass du dich dabei im unteren dreistelligen Bereich bewegen wirst. Aber das soll dazu genügen, denn du bist hier, weil du nach Fakten „Geocaching – Was brauche ich, um erfolgreich nach Geocaches zu suchen“ weiterlesen

Wie kann ich einen Geocaching Geocoin aktivieren?

Du bist der glückliche Besitzer eines Geocoins. Vielleicht hast du diesen selbst gekauft, oder hast diesen zum Geburtstag geschenkt bekommen. Jedenfalls sollte dieser Geocoin noch nicht aktiviert sein. Deshalb möchtest du jetzt gern wissen, wie du deinen Geocoin aktivieren kannst.

Wenn du noch keinen Geocoin hast…

Du hast noch keinen und möchtest unbedingt einen eigenen Geocoin haben. Auch „Wie kann ich einen Geocaching Geocoin aktivieren?“ weiterlesen

Geocaching Was ist eine Letterbox? Geocachen mit Kompass und Karte…

Machen wir eine kleine Zeitreise, um die Frage „Geocaching – Was ist eine Letterbox?“ zu klären. Dabei reisen wir fast 170 Jahre zurück, nämlich in das Jahr 1854. Eine Schatzsuche per GPS hätte man vermutlich als Hexenwerk bezeichnet. Wir befinden uns im Süden von England, ganz in der Nähe von Plymoth. Hier lebt der Wanderführer James Perrott und dieser hat eine witzige Idee. Dieser versteckt eine Glasflasche (im Dartmoor) und steckt seine Visitenkarte hinein. Anschließend animiert er andere Wanderer, nach seiner Flasche zu suchen. Wenn sie diese gefunden hatten, dann sollten auch sie eine Visitenkarte in „Geocaching Was ist eine Letterbox? Geocachen mit Kompass und Karte…“ weiterlesen

Trackables – Travelbugs und Geocoins sind die bekanntesten, welche du bei Geocaching im Geocache finden kannst.

Trackables… Travelbugs und Geocoins * sind sogenannte Trackables. Diese werden bei Geocaching von anderen Cachern in Geocaches abgelegt. Ihre Aufgabe ist es von Cache zu Cache zu reisen. Dazu werden sie von wiederum anderen Geocachern aus einem Geocache entnommen und zum nächsten transportiert. Anhand ihrer Tracking-ID werden sie entsprechend geloggt und ihr Reiseweg wird dadurch nachvollziehbar. Es gibt dabei nicht viel zu beachten, aber oftmals sind Reisebedingungen in der Beschreibung des jeweiligen Trackables (Travelbug oder Geocoin) „Trackables – Travelbugs und Geocoins sind die bekanntesten, welche du bei Geocaching im Geocache finden kannst.“ weiterlesen

Über das Suchen und Finden von Geocaches beim Geocaching – der Outdoorschatzsuche mit GPS-Gerät oder Smartphone

Finde hier erste Informationen über das Suchen und Finden eines Geocaches bei Geocaching – einer Outdoorschatzsuche welche mit GPS-Gerät (z.B. von Garmin)* oder Smartphone spielbar ist.

Das Ziel der Outdoorschatzsuche Geocaching ist es, die versteckten Geocaches zu suchen und zu finden. Dieses ist nicht schwer, da es nicht viele Regeln zu beachten gibt. Aber du solltest wissen, dass du einen Geocache „Über das Suchen und Finden von Geocaches beim Geocaching – der Outdoorschatzsuche mit GPS-Gerät oder Smartphone“ weiterlesen

Ein Geocache ist mit „Needs Maintenance“ gekennzeichnet. Kann ich ihn trotzdem finden?

Ich würde sagen, dass man den mit „Needs Maintenance“ gekennzeichneten Geocache in der Regel suchen und finden kann. Trotzdem bleibt es eine Einzelfallentscheidung und du solltest natürlich in den Logbucheinträgen nachlesen, warum es dazu kam.

Dafür musst du natürlich wissen, dass mit „Needs Maintenance“ gemeint ist, dass der Geocache eine Wartung benötigt. Um den Owner „Ein Geocache ist mit „Needs Maintenance“ gekennzeichnet. Kann ich ihn trotzdem finden?“ weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner