Welche Taschenlampe kaufen? -Geocaching an dunklen Orten…

Du fragst dich vielleicht, welche Taschenlampe du für das Geocachen kaufen solltest. Dieses ist natürlich von deinen ganz persönlichen Vorlieben abhängig. Einerseits gibt es schon zahlreiche Fabrikate, welche sich per USB-Kabel laden kannst. Solche haben wir mittlerweile alle in Hülle und Fülle zu Hause. Deshalb stellt sich als nächstes die Frage, welche USB-Anschlüsse die Taschenlampe* hat, welche du kaufen möchtest. Schließlich möchtest du möglichst nur ein Kabel für alle deine Geräte verwenden. „Welche Taschenlampe kaufen? -Geocaching an dunklen Orten…“ weiterlesen

Geocaching Behälter wasserdicht – Warum ist das wichtig und welche Optionen hast du?

Geocaching Behälter sollten unbedingt wasserdicht sein, denn sie haben fast immer eine Gemeinsamkeit. So findest du sie draußen, wo sie jeglichem Wetter ausgeliefert sind.

Bestseller Nr. 1

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 um 14:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wodurch wird ein Geocaching Behälter auf keinem Fall wasserdicht?

Keinesfalls solltest du die Geocaching Behälter in Plastiktüten verpacken, denn dein Ziel erreichst du dadurch nicht. Vielmehr verschlimmerst du das Ganze. Dadurch hat es die Feuchtigkeit letztendlich viel leichter in das Innere zu dringen und den Inhalt zu beschädigen. Dein Logbuch wäre beispielsweise unbrauchbar.

Bestseller Nr. 1
NEU 38 Teile Geocaching Behälter Paket Set - Nano Versteck Petling Logbuch Micro *
  • Großes Geocaching Verstecke Set - Inhalt: (wie abgebildet) Lieferung ins Ausland mit englischen Logbüchern und Aufkleber
  • 5 x Filmdose mit Deckel - 100% wasserdicht - 6 x Filmdosen Logbuch mit je 320 Logs - 1 x Nano magnetisch - Farbe nach...
  • 2 x Nano Logstreifen - wasserfest - 1 x Lock&Lock Dose - 2 x Logbuch DIN A7

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 um 05:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Welche Optionen für Geocache-Behälter gibt es?

Für kleine Geocaches eignen sich deshalb besonders Petlinge*. Ansonsten kannst du auch auf Lock & Lock (bzw. ähnliche Dosen)* zurückgreifen. Der Geocaching Behälter ist ganz sicher wasserdicht, wenn du eine Munitionskiste* verwendest. Bei dieser solltest du allerding, wie auch bei den Lock & Lock Dosen, auf eine intakte Gummidichtung achten.

Bestseller Nr. 1
Originale gebrauchte Munitionskiste der U.S. Army für 200 Patronen Kaliber 7,62 Metallkiste Mun-Kiste... *
  • Munitionskiste aus Metall der U.S. Army für vielseitige Verwendungsmöglichkeiten
  • Platz für 200 Patronen Kaliber 7,62
  • Robust, stabil & unverwüstlich

* = Affiliate-/Werbelinks / Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 um 14:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was sonst noch wichtig wäre…

Ein paar Dinge möchte ich noch erwähnen. Neben der Tatsache, dass dein Geocaching Behälter wasserdicht sein sollte, gibt es noch eine kleine Empfehlung für das Logbuch. Hier bietet es sich an, dieses in einer kleinen Tüte innerhalb der Dose zu lagern. Außerdem ist ein Bleistift sinnvoll, denn dieser schreibt auf einem feuchten Untergrund.

Deine Geocaching-Dose sollte außerdem auch immer mit einer Stash-Note, Namen und dem GC-Code versehen sein. Zusätzlich bist du in der Pflicht, regelmäßig den intakten Zustand zu überprüfen. Bei Geocaching.com prüfen die Reviewer deshalb auch, wie weit der Geocache von deinen Home-Koordinaten entfernt liegt.

Vielleicht hast du ja noch andere Vorschläge, welcher Geocaching Behälter wirklich wasserdicht ist. Oder hast du vielleicht eine kreative Idee, wie man das Ziel auch durch etwas Fleißarbeit erreicht. Schreibe doch einfach etwas von deinen Vorlieben, Ideen und Erfahrungen. Benutze dafür einfach die Kommentarfunktion. Unsere Leser werden es dir danken.

Geocaching ohne Premium-Mitgliedschaft – Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Outdoor-Schatzsuche Geocaching ist natürlich auch ohne eine Premium-Mitgliedschaft spielbar. Du musst aber wissen, dass es diesbezüglich ein paar Einschränkungen gibt. Beispielsweise werden in der App nicht alle Geocaches angezeigt, welche du suchen könntest. Außerdem soll die Menge an suchbaren Verstecken wochenweise beschränkt sein. Diesbezüglich kann ich allerdings wenig Aussagen treffen und nur wiedergeben, was in den verschiedenen Internetforen geschrieben steht. Vielleicht kannst du ja dazu einen Kommentar am Ende der Seite schreiben und von deinen Erfahrungen berichten. „Geocaching ohne Premium-Mitgliedschaft – Welche Möglichkeiten gibt es?“ weiterlesen

Geocaching Cache erstellen – Wie verstecke ich einen eigenen Geocache

Wenn du beim Geocaching einen eigenen Cache erstellen möchtest, dann empfiehlt es sich zunächst, wenn du vorher ein paar Geocaches gesucht und gefunden hast. Dabei ist es vielleicht sinnvoll, sich zunächst auf Traditionell Geocaches zu konzentrieren und einen solchen zu verstecken. So wirst du merken, dass du zahlreiche Inspirationen für das eigene Versteck bekommst.

Geocaching Cache erstellen – Das Geocache-Versteck und die Qual der Wahl

Möchtest du einen Geocaching Cache erstellen, dann sollte es dein oberstes Ziel sein, einen besonders schönen Ort zu zeigen. „Geocaching Cache erstellen – Wie verstecke ich einen eigenen Geocache“ weiterlesen

Geocaching Geschenk – Eine kleine Hilfestellung bei der Ideenfindung

Hier und heute möchten wir uns mit dem Thema Geocaching Geschenke auseinander setzen. Vielleicht bist du selbst gerade auf der Suche nach einer passenden Überraschung für einen befreundeten Geocacher. Oder aber du möchtest ein Geocaching Event bzw. einen Geocaching Geburtstag planen. Fakt ist eins. Manchmal ist hat man einfach einen Knoten in der Leitung und braucht etwas Hilfe, um das richtige Geocaching Geschenk zu finden. „Geocaching Geschenk – Eine kleine Hilfestellung bei der Ideenfindung“ weiterlesen

Geocaching Versteck – Welche Informationen findest du in der Beschreibung eines Geocaches?

In so einer Geocachebeschreibung (man nennt diese auch Listing) sind alle Angaben enthalten, welche du für die erfolgreiche Suche eines Geocaching Versteck benötigst. Natürlich sind dieses an erster Stelle die Koordinaten zu einem Geocache, wobei diese nicht immer auch die Zielkoordinaten sind. Dieses ist nämlich von der Art des Geocaches abhängig, welche auch in der Beschreibung genannt wird.

Damit du weißt, an wen du dich bei Problem wenden musst, findest du auch immer den Namen des Owners auf der Listig-Seite. Ansonsten geben die sogenannten Attribute weitere Informationen, „Geocaching Versteck – Welche Informationen findest du in der Beschreibung eines Geocaches?“ weiterlesen

Geocaching Naturschutz – Ein paar Dinge, welche du beim Verstecken von Geocaches beachten solltest…

Beim Geocaching ist auch der Naturschutz wichtig. Schließlich findet die Schatzsuche in der Natur statt. Deshalb gibt es ein paar wichtige Dinge, welche du unbedingt beachten solltest, wenn du einen Geocache verstecken möchtest oder suchst. Glaube mir, es gibt einiges, was man nicht gleich auf dem Schirm hat und gegebenenfalls für Schäden sorgen kann.

Das Naturschutzgebiet

Dieses dient der Erhaltung der Pflanzen- und Tierwelt. So gilt hier eine Vielzahl von „Geocaching Naturschutz – Ein paar Dinge, welche du beim Verstecken von Geocaches beachten solltest…“ weiterlesen

Was kostet Geocaching? – Ein paar Taler für die Ausrüstung, eigene Geocaches und vielleicht einen Premium Account

Was kostet Geocaching lässt sich leicht erklären, denn für die entstehenden Kosten ist hauptsächlich die Ausrüstung verantwortlich. Diese wird mit der Zeit wachsen. Aber vieles brauchst du nicht. Vielleicht wirst du von dem einen oder anderem Tool hören, welches du unbedingt haben musst. Erfahrungsgemäß kannst du dir aber mit einigen Anschaffungen Zeit lassen und dich erst einmal auf das wesentliche konzentrieren. Ja, tatsächlich kannst du auch am Anfang mit deinem Smartphone auf Schatzsuche gehen und musst dir nicht gleich ein teures GPS-Gerät* anschaffen. Was das angeht, so kostet Geocaching „Was kostet Geocaching? – Ein paar Taler für die Ausrüstung, eigene Geocaches und vielleicht einen Premium Account“ weiterlesen

Geocaching mit Schülern, Familien, Kindergarten oder zum Kindergeburtstag – Einleitung bzw. Teil 1

Geocaching mit Schülern ist eine feine Sache, weil man den Fokus der Geocaches auch auf das Lernen richten kann. Allerdings kann Geocaching auch Familien und Kindergartenkindern neues Wissen vermitteln. Dabei musst du dir nur gezielt geeignete Geocaches suchen oder selbst verstecken. So kann Geocaching Kindergeburtstag auch ein erlebnisreiches Ereignis für die kleinen Schatzsucher sein. Du erinnerst dich bestimmt noch an die Schnitzeljagden in deiner Kindheit. So etwas bleibt einfach in Erinnerung. Für den Kindergeburtstag gibt es auch sehr viele Angebote im Netz. Außerdem kann „Geocaching mit Schülern, Familien, Kindergarten oder zum Kindergeburtstag – Einleitung bzw. Teil 1“ weiterlesen

Geocaching Kindergeburtstag – Das besonderes Highlight mit Geschenk. – Planung bzw. Teil 2

Bei der Planung eines Geocaching Event zum Kindergeburtstag gibt es ein paar Rahmenbedingungen zu beachten, damit die Abenteuerschatzsuche ein voller Erfolg wird. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für dich. Fangen wir am besten mit der Anzahl an. Mehr Kinder bedeutet auch mehr Arbeit für dich. Deshalb sollten maximal zehn Kinder am Geocaching Kindergeburtstag teilnehmen. Denke dabei immer daran, dass du Unterstützung hast. Erfahrungsgemäß brauchst du mindestens zwei Mitstreiter. Einer der beiden wird sich um die Arbeit im Hintergrund kümmern. Der zweite muss „Geocaching Kindergeburtstag – Das besonderes Highlight mit Geschenk. – Planung bzw. Teil 2“ weiterlesen