Geocaching Cache erstellen – Wie verstecke ich einen eigenen Geocache

Wenn du beim Geocaching einen eigenen Cache erstellen möchtest, dann empfiehlt es sich zunächst, wenn du vorher ein paar Geocaches gesucht und gefunden hast. Dabei ist es vielleicht sinnvoll, sich zunächst auf Traditionell Geocaches zu konzentrieren und einen solchen zu verstecken. So wirst du merken, dass du zahlreiche Inspirationen für das eigene Versteck bekommst.

Geocaching Cache erstellen – Das Geocache-Versteck und die Qual der Wahl

Möchtest du einen Geocaching Cache erstellen, dann sollte es dein oberstes Ziel sein, einen besonders schönen Ort zu zeigen. „Geocaching Cache erstellen – Wie verstecke ich einen eigenen Geocache“ weiterlesen

Geocaching Geschenk – Eine kleine Hilfestellung bei der Ideenfindung

Hier und heute möchten wir uns mit dem Thema Geocaching Geschenke auseinander setzen. Vielleicht bist du selbst gerade auf der Suche nach einer passenden Überraschung für einen befreundeten Geocacher. Oder aber du möchtest ein Geocaching Event bzw. einen Geocaching Geburtstag planen. Fakt ist eins. Manchmal ist hat man einfach einen Knoten in der Leitung und braucht etwas Hilfe, um das richtige Geocaching Geschenk zu finden. „Geocaching Geschenk – Eine kleine Hilfestellung bei der Ideenfindung“ weiterlesen

Geocaching Versteck – Welche Informationen findest du in der Beschreibung eines Geocaches?

In so einer Geocachebeschreibung (man nennt diese auch Listing) sind alle Angaben enthalten, welche du für die erfolgreiche Suche eines Geocaching Versteck benötigst. Natürlich sind dieses an erster Stelle die Koordinaten zu einem Geocache, wobei diese nicht immer auch die Zielkoordinaten sind. Dieses ist nämlich von der Art des Geocaches abhängig, welche auch in der Beschreibung genannt wird.

Damit du weißt, an wen du dich bei Problem wenden musst, findest du auch immer den Namen des Owners auf der Listig-Seite. Ansonsten geben die sogenannten Attribute weitere Informationen, „Geocaching Versteck – Welche Informationen findest du in der Beschreibung eines Geocaches?“ weiterlesen

Geocaching Naturschutz – Ein paar Dinge, welche du beim Verstecken von Geocaches beachten solltest…

Beim Geocaching ist auch der Naturschutz wichtig. Schließlich findet die Schatzsuche in der Natur statt. Deshalb gibt es ein paar wichtige Dinge, welche du unbedingt beachten solltest, wenn du einen Geocache verstecken möchtest oder suchst. Glaube mir, es gibt einiges, was man nicht gleich auf dem Schirm hat und gegebenenfalls für Schäden sorgen kann.

Das Naturschutzgebiet

Dieses dient der Erhaltung der Pflanzen- und Tierwelt. So gilt hier eine Vielzahl von „Geocaching Naturschutz – Ein paar Dinge, welche du beim Verstecken von Geocaches beachten solltest…“ weiterlesen

Geocaching mit Schülern, Familien, Kindergarten oder zum Kindergeburtstag – Einleitung bzw. Teil 1

Geocaching mit Schülern ist eine feine Sache, weil man den Fokus der Geocaches auch auf das Lernen richten kann. Allerdings kann Geocaching auch Familien und Kindergartenkindern neues Wissen vermitteln. Dabei musst du dir nur gezielt geeignete Geocaches suchen oder selbst verstecken. So kann Geocaching Kindergeburtstag auch ein erlebnisreiches Ereignis für die kleinen Schatzsucher sein. Du erinnerst dich bestimmt noch an die Schnitzeljagden in deiner Kindheit. So etwas bleibt einfach in Erinnerung. Für den Kindergeburtstag gibt es auch sehr viele Angebote im Netz. Außerdem kann „Geocaching mit Schülern, Familien, Kindergarten oder zum Kindergeburtstag – Einleitung bzw. Teil 1“ weiterlesen

Geocaching Kindergeburtstag – Das besonderes Highlight mit Geschenk. – Planung bzw. Teil 2

Bei der Planung eines Geocaching Event zum Kindergeburtstag gibt es ein paar Rahmenbedingungen zu beachten, damit die Abenteuerschatzsuche ein voller Erfolg wird. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für dich. Fangen wir am besten mit der Anzahl an. Mehr Kinder bedeutet auch mehr Arbeit für dich. Deshalb sollten maximal zehn Kinder am Geocaching Kindergeburtstag teilnehmen. Denke dabei immer daran, dass du Unterstützung hast. Erfahrungsgemäß brauchst du mindestens zwei Mitstreiter. Einer der beiden wird sich um die Arbeit im Hintergrund kümmern. Der zweite muss „Geocaching Kindergeburtstag – Das besonderes Highlight mit Geschenk. – Planung bzw. Teil 2“ weiterlesen

Geocaching mit Kindern zum Kindergeburtstag oder als Schulausflug ins Abenteuer. – Ablauf bzw. Teil 3

Du solltest dir schon vorher Gedanken über den Ablauf des Geocaching mit Kindern machen. An dieser Stelle möchte ich dir eine kleine Hilfestellung präsentieren.  Ich selbst habe schon ein paar Schatzsuchen organisiert und meine Erfahrungen sammeln können. Dabei habe ich natürlich auch Anfängerfehler gemacht. Aber die kannst du vermeiden, wenn du meine Beiträge gelesen hast. – Übrigens sind meine Touren immer sehr positive verlaufen und die Kids wollten eine Wiederholung. Natürlich musst du das hier geschrieben nicht hundertprozentig übernehmen. Lass auch deinen eigenen Ideen freien Lauf. „Geocaching mit Kindern zum Kindergeburtstag oder als Schulausflug ins Abenteuer. – Ablauf bzw. Teil 3“ weiterlesen

Geocache Stempel für Geocaching & Letterboxing – indivuell gestalten mit Tracking-ID

Ein eigener Geocache Stempel *, mit deinem individuellen Geocaching-Namen, ist eine feine Sache. Besonders dann, wenn du häufiger auf Geocaching-Touren gehst. Mit ihm kannst du sehr viel Zeit beim Logbucheintrag sparen. Dieses macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn du viele Geocaches innerhalb kurze Zeit loggen möchtest. Dann solltest du allerdings auch darauf achten, dass du an deinem Stempel auch das Datum einstellen kannst. Dadurch wird er allerdings wesentlich größer ausfallen. Für kleine Logbücher, wie zum Beispiel in Microcaches, ist er dann vermutlich nicht mehr geeignet. Deshalb „Geocache Stempel für Geocaching & Letterboxing – indivuell gestalten mit Tracking-ID“ weiterlesen

Geocaching Dose – Welche eignet sich am besten für deinen nächsten Geocache?

Es lässt sich nicht pauschal beantworten, welche Geocaching Dose sich am besten eignet. Für deinen Geocache solltest du aber immer wasserdichte Behälter verwenden. Ansonsten ist der Platz entscheidend, welche dir am Geocache zur Verfügung steht. So wirst du in dicht bebauten Großstädten eingeschränkte Möglichkeiten haben. Entsprechend lässt sich eine riesige Tonne selten muggle-sicher verstecken. Trotzdem gibt es ein paar bewährte Möglichkeiten. „Geocaching Dose – Welche eignet sich am besten für deinen nächsten Geocache?“ weiterlesen

Geocaching Offline Karten (Maps) – Ohne Datenflat und Internet mit Smartphone oder Garmin GPS Gerät nach Geocaches suchen.

Geocaching Offline Karten braucht kein Mensch, oder bis du mit dieser Aussage auf dem Holzweg? Jedenfalls wärst du vielleicht nicht hier gelandet, wenn dich dieses Thema nicht interessieren würde. So ist es heutzutage, wenn man eine ordentliche Datenflatrate hat, überhaupt kein Problem. Aber eben auch nur dann, wenn du diese auch nutzen kannst. Dieses wiederum gelingt dir also auch nur, wenn du mit deinem Smartphone auf Schatzsuche gehst. Entsprechend schaut es schon wieder ganz anders aus, wenn du dich im Ausland befindest. „Geocaching Offline Karten (Maps) – Ohne Datenflat und Internet mit Smartphone oder Garmin GPS Gerät nach Geocaches suchen.“ weiterlesen